Preise

Entgeltregelungen

Leistung Netto-Preis Brutto-Preis
Grundpreis
(Stand: 01.07.2011)
EUR 32,85 / jährlich bzw. nach Zählergröße EUR 35,15* / jährlich bzw. nach Zählergröße
Wasserpreis
(Stand: 01.07.2011)
EUR 0,95 / m³ EUR 1,02* / m³
Abwasserpreis
(Stand: 01.01.2018)
EUR 1,83 / m³ (umsatzsteuerfrei)
bzw. nach Schadstoffbelastung
EUR 1,83 / m³ (umsatzsteuerfrei)
bzw. nach Schadstoffbelastung
Nieder­schlags­wasser­gebühren** (Stand: 01.01.2018) EUR 39,00 / 100m²/Jahr
Je weitere 25 m² =
EUR 9,75
EUR 39,00 / 100m²/Jahr
Je weitere 25 m² =
EUR 9,75

* inkl. 7 % MwSt.
** Das Grundstück wird pauschal mit 100 m² berechnet. Danach wird auf volle 25 m² aufgerundet.

Weitere Preisinformationen

Anlage 1 zu den Allgemeinen Wasserlieferungsbedingungen der Stadtwerke Bad Bramstedt GmbH
Die Preise mit (*) enthalten 7 % Umsatzsteuer, gerundet.
EUR Netto EUR Brutto*
Zu 2.1 Der Arbeits­preis (Ver­brauchs­ent­gelt) be­trägt je Kubik­meter (m³) ent­nommene Wasser­menge
0,95 1,02
Der Grund­preis für Wasser­zähler mit einem Nenn­durch­lass (Qn) von
Qn 2, 5 beträgt jährlich 32,85 35,15  
Qn 6 beträgt jährlich 58,40 62,49
Qn 10,15,und 25 beträgt jährlich 281,05 300,72
Qn 40, 60 beträgt jährlich 719,05769,38
Qn 100 und größer beträgt jährlich 1.000,10 1.070,11
Zu 2.2 Ent­gelte für Stand­rohre
Arbeits­preis je Kubik­meter Wasser 0,95 1,02
Grund­preis pro Tag 0,90 0,96
Kaution300,00
Zu 2.3 Die Kosten für einen Bau­wasser­anschluss bei einer Bereit­stellung bis maximal 1 Jahr betragen210,00224,70
Für Bau­wasser­anschlüsse mit einem höheren Nenn­durch­fluss und/oder längerem Zeit­raum als 1 Jahr werden ge­sonderte Ver­ein­barungen getroffen.
Zu 3.1 Als Bau­kosten­zuschuss für das be­stehende Netz werden erhoben: 700,00749,00
Zu 4.1 Für die Her­stellung eines Standard­haus­an­schlusses in Bad Bramstedt und Bimöhlen bis zu einem zu­lässigen Nenn­durch­fluss von 6 m³/h, Vor­handen­sein eines Vor­streckers auf dem Grund­stück und bis zu einer An­schluss­länge von 20 m werden 1.180,00 1.262,60
jeder weitere Meter wird mit berechnet.31,20 33,38
Bei Haus­anschlüssen mit einer Dauer­belastung über 6 m³/h und/oder  Haus­anschlüsse, die nach Art,  Dimen­sionierung und Lage von üblichen Haus­an­schlüssen ab­weichen und/oder für Haus­an­schlüsse bei Grund­stücken, die über keinen Vor­strecker ver­fügen, werden die Kosten ge­sondert er­mittelt und nach Aufwand ab­ge­rechnet.
Zu 8.1Mahn­geld
Für jede schrift­liche An­mahnung eines fälligen Betrages werden be­rechnet: 5,00
Zu 8.2 Sperr­gang
Für jeden Ein­satz des& Außen­dienstes aufgrund von fälligen Beträgen werden zur Ab­geltung der Verwaltungs­kosten und des ent­stehenden Personal- und Wege­aufwandes berechnet: 25,00
Zu 8.3 Ent­gelt für die Sperrung und spätere Wieder­öffnung einer Anlage 50,00 53,50
Zu 9.2Frei­gabe einer der­zeit nicht gen­utzten Anlage, Neu­auf­stellung eines Zählers50,00 53,50

Die Abwasser- und Niederschlagswassergebühren werden im Auftrag und Namen der Stadt Bad Bramstedt berechnet und von ihr festgelegt.

Tarifrechner
Fragen?

Kontakt

Bei Fragen können Ihnen vielleicht auch unsere "Fragen und Antworten" zum Thema Strom und Gas oder unser Wissenswertes weiterhelfen. 

  1. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!